• Home »
  • PS3 »
  • BF4 mit Maus und Tastatur auf der PS3 und Xbox 360!

BF4 mit Maus und Tastatur auf der PS3 und Xbox 360!

Auf der PS4 ist immernoch nicht bekannt ob DICE die Steuerung per Maus, Tastatur und Joystick (zum Fliegen) zulassen wird, die Chancen dafür sind relativ schlecht.

Anders sieht es dagegen auf der PS3 und der Xbox 360 aus. Hier gibt es zwar auch keine direkte Unterstützung der Maus & Tastatur Steuerung, dafür aber Adapter und Peripherie von Drittanbietern.

So gibt es z.B. diverse Adapter die den Anschluss von Tastatur und Maus ermöglichen und dabei einen PS3 Controller simulieren. Die Konfiguration muss dabei einmalig vom PC aus erfolgen, um den Tastaturtasten und der Maus die entsprechenden Controllerfunktionen zuzuordnen.

Eagle Eye M&T Adapter

Einer der bekanntesten Adapter in diesem Bereich ist der Eagle Eye von Penguine United. Der Adapter wird mit einer Konfigurationssoftware ausgeliefert und unterstützt sehr viele Gaming Mäuse und Tastaturen. Bei manchen Mäusen werden sogar die Zusatztasten unterstützt, so wie z.B. auch bei der aktuellen Ourobors von Razer. Der Eagle Eye funktioniert verlässlich und liefert gute Performance, nur mit dem Update auf eine neue Firmwareversion wird dem Benutzer doch etwas mehr KnowHow abverlangt. Der Eagle Eye ist z.B. bei Amazon ganz normal online bestellbar.

Der Eagle Eye funktioniert sowohl auf der PS3 als auch auf der Xbox 360

XIM3 / XIM Edge M&T Adapter

Ein weiterer, in Deutschland nicht ganz so bekannter, Adapter ist das XIM3 bzw. das XIM Edge. Diesem Adapter wird sogar eine noch bessere Leistung bescheinigt als dem Eagle Eye, allerdings ist er etwas teurer und auch kaum in Deutschland erhältlich. Auch der XIM3 Adapter ist auf beiden Konsolen nutzbar.

Hama Speedshot M&T Adapter

Auch Hama ist auf den PS3 M&T Trend aufgesprungen und bietet seit geraumer Zeit einen eigenen Adapter an. Laut dem Gamersglobal und anderen Magazinen, die diesen Adapter getestet haben, ist die Performance auch hier recht gut. Konfigurierern lässt sich der Hama Speedshot Adapter, genauso wie der Eagle Eye, auch über den PC.

Splitfish FragFX Shark Controller

Einen etwas anderen Weg gehen die Produkte von Splitfish. Hier wird mit einer Kombination aus Controllereinheit und Maus gearbeitet, die auch Bluetooth Funktioniert. Das System scheint aber nicht ganz so gute Leistung zu bieten wie die nativen Adapter.

Tactical Assault Commander 3

Nochmal etwas anderes bietet der Tactical Assault Commander 3 – TAC3 von Hori den PS3 Spielern. Hori bringt hier gleich ein Keypad mit samt Maus. Der Tactical Assault Commander 3 braucht als einziger keine Konfiguration über den PC, die Tastenbelegung wird direkt auf dem „Controller“ gespeichert. Auch hier ist die Performance sehr gut, mit ein wenig Justierung der Empfindlichkeiten lässt sich schnell eine gute Eisntellung für die Mausbewegung finden. Der Vorteil hier gegenüber den anderen Adaptern ist das individuelle Mapping der Tasten, sodass man dieses System schnell an ein neues Spiel angepasst werden kann. Bei den nativen Adaptern ist dafürdas erstellen von verschiedenen Tastenprofilen notwendig, von denen das Eagle Eye auch nur zwei besitzt.

Thrustmaster T-Flight Hotas X

Der einzige Joystick in der Runde ist der T-Flight Hotas X von Thrustmaster. Er lässt sich auf PC und PS3 einstellen und kann durch die Mapping Funktion an alle Spiele der PS3 angepasst werden. Es lassen sich alle Achsen und Tasten neu belegen und die Einstellungen werden auf dem Joystick selbst gespeichert, sodass auch hier keine Software notwendig ist. Der T-Flight Hotas X leistet sehr gute Arbeit bei Flugsimulatoren ob auf dem PC oder der PS3, alelrdings ist der Einsatz in Spielen wie BF3 / BF4 etwas gewöhnungsbedürftig, da hier sowohl für Infantrie, als auch für Fahrzeuge und Luftfarzeuge andere Steuerungsprofile verwendet werden, der Joystick aber nur eine Konfiguration zulässt.

Man könnte also wohl sehr gut Jet fliegen, müsste dann aber für den Bodeneinsatz den PS3 Controller hernehmen, also zwischen den beiden Controllern während dem Spiel hin und her wechseln.

© Bilder: Amazon Produktbilder