Die aktuell 5 besten PS4 Gaming Headsets | Gamertec

 
Mit dem 1.50 Patch, für die PS4, wurde das Problem mit der Erkennung vieler Headsets behoben und schon kommen die ersten echten Gaming-Headsets auf den Markt. Zwar haben die meisten wireless Headsets immernoch Probleme, die kabelgebundenen Modelle sind aber voll funktionsfähig. Wir haben uns mal umgeschaut welche Hersteller bereits kompatible Headsets für die PS4 anbieten. Legen wir gleich los.

Turtle Beach Ear Force P4C Headset

turtle-beach-p4c-ps4-headset

Bild ©: Amazon Produktbild

Wir starten preislich einfach mal von unten nach oben und fangen mit dem günstigsten an. Waren Trutle Beach Headsets auf der Playstation 3 noch nicht so verbreitet, so ändert sich das jetzt absolut bei der PS4. Turle Beach ist mit einer der ersten, Pro-Gaming Headset Hersteller der diese für die Playststion 4 anbietet.

Das Ear-Force P4C Einohr-Headset eignet sich sehr gut für Einsteiger, vor allem aber auch für Leute, die neben dem Spiel noch gerne hören was um sie herum passiert.
Turtle Beach und alle bisherigen Besitzer bescheinigen dem Headset eine sehr gute Klangqualität und Sprachwiedergabe, sowie sehr leichte Installation.

Leider sind die Technischen Angaben recht spärlich, so wie es aussieht ist die Webseite von Turtle Beach da nicht wirklich aktuell. Allerdings wer die Headsets von Turtle Beach kennt, weis dass er sich auf Qualität verlassen kann.

Tritton Kunai Stereo Gaming Headset

tritton-kunai-ps4-headset

Bild ©: Amazon Produktbild

Jetzt im letzten Jahr der PS3 brachte Tritton sein Einsteigerheadset Kunai heraus und es duarte nicht lange bis sich dieses Gaming-Hedaset mit zu den beliebtesten auf der PS3 entwickelte. Das Kunai ist breits eine erprobte Größ und eines der besten Einteiger- und Mittelklasse Headsets auf dem Markt. Jeder ambitionierte Gamer der auf der PS4 anfängt sollte einen Blick auf dieses Headset werfen, wenn er ein verlässliches und günstiges Headset sucht.

Installation: Eine Anleitung zum Anschließn an die PS4 gibt es HIER

Technische Deteils Tritton Kunai Headset:

  • Anschluss an PS4 über Kabelverbindung zum Controller oder TV
  • Kabellänge: 4,2 m
  • Lautsprecherdurchmesser: 40 mm
  • Ankopplung: Ohraufliegend
  • Magnettyp: Neodym
  • Ãœbertragungsbereich: 25 Hz-20 kHz
  • Klirrfaktor (Total Harmonic Distortion, THD): <1%
  • Widerstand: 16 Ohm
  • PlayStation: 3-Audioeingangstyp: Cinch
  • Stromversorgung über USB: Ja
  • Lautstärkeregelung: Getrennt für Voice und Game-Sound

Tritton 720+ 7.1 Surround Headset für PS4

tritton-720-7-1-ps4-headset

Bild ©: Amazon Produktbild

Unser nächster Kandidat ist wieder ein Tritton Headset. Das 720+ 7.1 Surround Headset von Tritton gehört bereits in die gehobene Mittelklasse. Tritton hat sich mit seinen Surround Sound Headsets ja bereits auf der PS3 einen Namen gemacht. Nicht umsonst ist in unseren Top 5 der PS3 Headsets auch ein Tritton AX PRO 5.1 vertreten. Tritton ist mittlerweile einer der Gro0ßn, wenn es um Gamingheadsets geht. Entsprechende Qualität kann man von dem Tritton 720+ erwarten, welches nicht nur sehr guten Tragekomfort und saubere Sprachweidergabe bietet sondern auch echten 7.1 Dolby Surround Sound.

Installation:

Das Tritton 720+ 7.1 Headset wird über den opttschen Audioanschluss angeschlossen, die Installation ist ähnlich wie bei der PS3. Der 7.1 Decoder wird via optischem Anschluss und USB mit der PS4 verbunden, dann das Headset selbst via USB mit dem 7.1 Decoder, feritg.

Technische Deteils Tritton 720+ 7.1 Gaming Headset:

  • Kabellänge: 3,6m
  • Ankopplung: Ohrumschließnd
  • Audioeingabe: Optisch
  • Ãœbertragungsbereich: 25 Hz-22 kHz
  • Klirrfaktor (Total Harmonic Distortion, THD): <1%
  • Lautsprecherdurchmesser: 50 mm
  • Magnettyp: Neodym
  • Stromversorgung über USB: Ja
  • Lautstärkeregelung: Getrennt für Voice und Game-Sound

Turtle Beach Ear Force PX4 Wireless Headset

turtle-beach-px4-ps4-headset

Bild ©: Amazon Produktbild

Auf gehts in die gehobene Mittelklasse! Und hier kommt man an Turtle Beach nicht vorbei. Eines der Top Headsets in diesem Bereich ist ohne Frage das Ear-Force PX4, die Leistung ist Top und sieht auch noch schick aus. Ein sehr schönes Feature beim PX4 ist der automatische Chatboost, d.h. die Chatlautstärke wird bei ansteigender Spiellautstärke automatisch erhöht, so muss man nicht am Lautstärkeregler drehen muss, um seine Kamaraden auch in hitzigen Gefechten glas klar zu verstehen.


Installation:

Auch die Installation ander PS4 ist schnell und einfach erledigt. Derzeit erfolgt die Verbindung via beiliegendem Kabel, mit PS4 und DS4-Controller.
Eine Installationsaleitung für die PS4 findet man im downloadbaren Benutzerhandbuch Hier.
 


Technische Details Turtle Beach Ear Force PX4:

  • Lautsprecher mit 50 mm Durchmesser, mit Neodymium-Magneten
  • Spielton-Frequenzbereich: 20 Hz – 20 kHz, >120 dB SPL bei 1 kHz
  • Frequenzbereich Kondensatormikrofon: 50Hz – 15kHz
  • Spielton Dualband WLAN Digital 2,4-2,495 GHz/5,0-5,8 GHz HF drahtloser Empfang
  • Bluetooth

Funkübertragung mit Dual-Pairing-Modus

  • Kopfhörer-Verstärker: Stereo 27 mW/K, Klirrfaktor <1 %
  • Wiederaufladbarer Li-Po-Akku (1000 mAh)
  • Automatische Abschaltung nach ca. 5 Minuten unterbrochener Verbindung oder Stille zur Schonung des Akkus
  • Akkuverstärker verlängert Akkulaufzeit auf bis zu 15 Stunden

Creative Sound Blaster Evo Zx Headset

soundblaster-evo-ps4-headset

Bild ©: Amazon Produktbild

Das Soundblaster EVO Zx Headset gehört eigentlich eher in die Oberliga. Creative ist ja nicht umsonst einer der Traditionshersteller, wenn es um Sound am PC geht und jetzt mit der PS4 halten die Creative Headsets auch in die Konsolenwelt Einzug. Das EVO unterscheidet sich von den anderen, in der Hinsicht, dass es in die Ohrmuscheln integrierte Mikrofone und Gerätekontrollen hat. Also alles sehr kompackt in einem schicken Design. Gerade was Klang und Bass angeht sind die Sound-Geräte von Creative das State of the Art.

Installation:
Das Sound-Blaster EVO Zx Headset wird mit einem mitgeleieferten Kabel an den DS4-Controller angecshlossen. Die genaue Installationsanleitung gibt es HIER

Technische Details Creative Sound-Blaster EVO

  • Audiotreiber 40-mm-FullSpectrum-Treiber
  • Frequenzumfang des Headsets 20Hz ~ 20kHz
  • Akkulaufzeit des Headsets Bis zu 8 Stunden
  • Audiotechnologien SBX Pro Studio, CrystalVoice
  • Schnittstelle Bluetooth, 3,5 mm-Stereoeingang, USB
  • Verbindung an PS mit 3,5mm Chinch

Creative Sound Blaster Recon3D Omega

recon3d-omega-hps4-headset

Bild ©: Amazon Produktbild

Wir haben oben zwar nur von den Top 5 der PS4 Headsets geschrieben, doch das Recon3D Omega wollten wir euch trotzdem noch vorstellen. Wir haben das Recon3D Omega Headset ja schon an der PS3 getstet, wo es sehr gut abgeschnitten hat. Die Klangqualität ist absolut Top, man hört beinahe die Blätter fallen und Gegner lassen sich schon per Gehör lokalisieren.

Das Besondere an dem Recon3D Omega ist die externe Soundkarte, die für den satten THX Sound sorgt und gleichzeitig als Wireless Station fungiert. Dies macht das Recon3D Omega zum eigentlich einizigen wirklich kabellosen PS4 Headset in unsren Top 5 / 6.

Installation:
Die Soundkarte des Recon3d Omega wird über USB und optischem Eingang an die PS4 angeschlossen und verbindet sich dann mit dem Headset.
Die genaue Anlleitung gibt es hier.

Tenchnische Details Soundblaster Recon3D Omega:

  • Audioprozessor Sound Core3D
  • Audiotreiber 50-mm-FullSpectrum-Treiber
  • Frequenzumfang des Headsets 20Hz ~ 20kHz
  • Akkulaufzeit des Headsets Bis zu 8 Stunden
  • Audiotechnologien THX TruStudio Pro, CrystalVoice, Scout Mode

Wir hoffen, dass wir euch einen recht guten Ãœberblick über die derzeitigen Top Gaming Headsets verschaffen konnten und euch so die Entscheidungsfindung für ein neues headset erleichtern konnten.

Schreibt uns Kommentare mit euren Erfahrungen und IHR bestimmt mit welche Headsets es in unsere Top 5 schaffen!

Weitere News: