Alienmäßig cool – NZXT Phantom Big-Tower USB 3.0

nzxt-phantom2nzxt-phantom1

Bilder: NZXT

Der Hersteller Alienware hat sich unter anderem, mit seinen ausgefallenen Designs einen Namen in der Hardware Branche gemacht. Jetzt schickt er mit dem NZXT Phantom Big-Tower die nächste Behausung für High-End PC Komponenten ins Rennen.

Neben dem abgefahrenen Look, bietet Phantom Big Tower vor allem eines: Viel Platz( E-ATX, 35cm VGA, Platz für Dual-Radiator und 12 Laufwerke). Lüftersteuerung, das I/O-Panel (nun endlich mit USB 3.0 Anbindung), sowie alle weiteren Bedienelemente befinden sich beim Phantom Tower im vorderen Teil des Deckels.
Alienware spendiert dem Gehäuse außrdem eine luxuriöse Lüftersteuerung. Mittels Schieberegler, können die Lüfter individuell an den Luftstrombedarf der Komponenten angepasst werden. Es befinden sich zwei 120er Seitenlüfter, 120er Rückseitenlüfter und ein 200er Deckellüfter bereits im Gehäuse, aber wem das nicht reicht, der kann das Gehäuse mit weiteren Lüftern auffüllen (140/120er Front/200er Deckel/200 oder 230er Deckel).
Wer lieber zur Wasserkühlung greifen will, wird ebenfalls nicht enttäuscht. So verfügt der Phantom Big-Tower über vier Schlauchöffnungen an der Rückseite, und Platz für einen 240er Dual-Radiator.

nzxt-phantom-weis-innen

Die 12 Laufwerke (5x extern/7x intern) können mit 3,5 Zoll, oder auch 2,5 Zoll werkzeuglos bestückt werden. Alienware schafft es außrdem, mittels Gummibeschichtung an Sockeln und Netzteilauflagen, die Geräuschentwicklung einzudämmen. Die oben genannte Lüftersteuerung, kann natürlich ebenfalls dazu benutzt werden, Lärm entgegen zu wirken.

Im Inneren können außrdem Mainboards im E-ATX Format verbaut werden, was natürlich gleichzeitig Platz für Grafikkarten von bis zu 35 Zentimetern bietet – Platz satt, für High-End Komponenten.
Der Qualität der Verarbeitung des Gehäuses, hat man mindestens genauso viel Beachtung wie dem Design geschenkt. So ist ebenfalls das Innere des Phantoms schwarz lackiert, und fürs Kabelmanagement, sind Öffnungen gummiert.

Für knapp 140€ bietet der NZXT Phantom Big-Tower nicht nur eine innovative und praktische Art, seine Komponenten zu verstauen, sondern überzeugt außrdem mit schickem Alienware Design, und qualitativ hochwertiger Verarbeitung; nicht nur für High-End Enthusiasten, sondern auch die, die es noch werden wollen.

{ Comments are closed }