Noch mehr Spiele für Kaufer von AMD-Grafikkarten

 
amd-logoUnter dem Label „Never Settle Reloaded“ hat AMD unlängst eine Bonusaktion zur Belohnung beim Kauf einer AMD-Grafikkarte der gehobenen Leistungsklassen gestartet. Die gratis beiliegenden Spiele entsprechen zum Teil fast 50% des Kaufpreises der Karte – jetzt wird das Bundle sogar noch einmal aufgewertet.

 
Bislang kamen Käufer von AMDs nagelneuer HD 7790 zusätzlich zum Spiel Bioshock: Infinite. Wer sich zum Kauf einer Radeon HD 7850 oder 7870 entscheidet, bekommt bei Uplay respektive Steam einlösbare Codes für die Spiele Tomb Raider und Bioshock: Infinite, einer HD 7950 oder 7970 können sich über Crysis 3 und Bioshock: Infinite freuen. Beim Kauf von zwei HD 7900-Karten für ein Crossfire-Setup spendiert AMD sogar ganze sechs Spiele: Bioshock: Infinite, Tomb Raider, Crysis 3, Far Cry 3, Sleeping Dogs und den aktuellen Hitman-Teil.

Nun wurde das Bundle nachträglich noch um den Trash-Shooter Far Cry: Blood Dragon erweitert. Wer eine der oben genannten Karten (oder eine HD 7770) bei einem autorisierten Partner der Aktion erwirbt, bekommt am ersten Mai zusätzlich noch den Code für Blood Dragon per Mail zugeschickt.

Besonders großzügig: Das Spiel bekommen auch Kunden, die ihre Karte bereits gekauft und die Gratisspiele schon angefordert haben. Diese Käufer werden von AMD automatisch angeschrieben, so dass sie nichts weiter tun müssen als den Code aus der AMD-Mail bei Ubisofts Uplay einzugeben.

Damit wird der Kauf einer nur knapp 150 Euro teuren Radeon HD 7850 mit gleich drei vollwertigen Spielen belohnt – zwei davon sogar aktuelle Vollpreistitel. Inklusive dem preiswerten Funshooter Blood Dragon ergibt sich so ein Preisvorteil von bis zu 120 Euro – 30 Euro für eine aktuelle Gaming-Karte, ein Schnäppchen.

Ãœbrigens, auf Basis der HD 7850 lassen sich auch durchaus potente FullHD-Gaming-PCs zum Niedrigpreis zusammenstellen. In Verbindung mit einem Intel i3 oder einem AMD FX-6300, 4 Gigabyte RAM und weiterem Zubehör muss ein spieletauglicher PC keine 500 Euro mehr kosten. Für mehr Leistung oder Luxus wie SSDs, leise Lüfter und Leistungsreserven für kommende Spiele wie Battlefield 4 muss allerdings auch weiterhin mehr investiert werden. Battlefield 4 wurde zudem von AMD für ein kommendes Grafikkartenbundle bestätigt.